Memphis

 

Memphis war die erste Hauptstadt Altägyptens und liegt ca. 18km südlich von Kairo. Nach altägyptischen Erzählungen wurde die Stadt von König Menes ca. 3000 v. Chr. gegründet. Sie wurde von dem Schutzherr Ptah, dessen Tempel sich im Zentrum befindet, beschützt. Da Memphis am Auslauf des Nils liegt, besaß sie viele Werk-und Produktionsstätte. Nachdem Alexandria langsam aufstieg, verlor Memphis nach und nach an Bedeutung. Im Jahr 1982 haben Untersuchungen bewiesen, dass sich der Standort der Stadt durch den Nil, im Laufe der vergangenen Jahrtausende verschoben hat. Der Nil war im Altertum nicht geregelt und konnte bei einer Überflutung in ein ganz anderes Flussbett zurückströmen. Die alte Hauptstadt wurde damals viel weiter nördlich gegründet, nahe der Mastabas (Steinbank), die aus der 1. und 2. Dynastie stammen und der heutigen Kleinstadt Abusir.
Über die genaue Gründung von Memphis ist leider nichts genaueres bekannt, außer dass Menes, der mythische Gründer der Stadt, den Nil umleitete und einen Damm baute auf der die Stadt errichtet wurde. Der Damm wurde gebaut, um die Stadt vor Wassereindringungen zu beschützen. Weiters wurde eine Felsenstadt gebaut und den Tempel vom Schutzpatron Ptah mit einem mit Nilwasser gefüllten See. Der Damm war bis zum 20. Jahrhundert nahe Koschescheh zu sichten und ist nach der Erneuerung des altägyptischen Bewässerungssystems untergetaucht. Später wurde einem Mythos zufolge von „Athotis“ der Königspalast von Memphis gebaut.
Der heutige Name „Memphis“ ist griechisch, führt auf das altägyptische Wort „Men-nefer“ zurück und heißt ungefähr bleibend und vollkommen. Höchstwahrscheinlich geht der Name auf die Pyramidenstadt von König Pepi I. südlich von Sakkara zurück. Ursprünglich war die Stadt als „Nut men nefer Pepi meri Ra“ (Stadt von „bleibend und vollkommen ist Pepi, geliebt von Ra“).
Seit der Reichseinigung durch Menes war Memphis sehr bedeutend, besonders in Wissenschaft, Kunst, Religion und Militär. Die Machthaber der Frühzeit gründeten im Norden Sakkaras die erste Königsnekropole, jedoch ist nicht sicher welche von denen nur Scheingäber sind. Zu Beginn des Alten Reiches und bis Ende der 6.Dynastie wurde die Stadt zur Metropole des Herrschers und die wichtigste Verwaltungsstadt Ägyptens. Die wichtigsten Entscheidungen des gesamten Staats wurden in Memphis getroffen. Zu dieser Zeit wurden Königs-und Beamtennekropole in Sakkara, Dahschur und Gizeh gebaut. Nachdem das Alte Reich unterging, gegen Ende der 6. Dynastie, wurde Memphis bedeutungslos und ist heute eine beliebte Sehenswürdigkeit für Toursiten. Im kleinen Dorf Mit Rahina befindet sich ein Freilichtmuseum. Hauptstücke sind die liegende Kolossalstatue von Ramses II., die im Inneren des Museumsgebäudes gezeigt wird, eine stehende Kolossalstatue von Ramses II. sowie eine Alabastersphinx . Weitere Stücke sind in einem Skulpturengarten zu sehen.

    Suggested Tours
    Warum Sie mit Memphis Tours reisen sollten
    • Erfahrung seit 1955

      Memphis Tours ist ein Vorreiter der Tourismusbranche in Ägypten. Jahrzehntelange Erfahrung als Reiseveranstalter macht uns stark

    • Individueller Reiseservice

      Sie haben einen ganz besonderen Reisewünsch? Wir stellen Ihnen nach Wunsch Ihre Traumreise zusammen.

    • Wir sprechen Ihre Sprache

      Missverständnisse gibt es bei uns nicht, denn wir beraten Sie in Ihrer Muttersprache

    • Flexibilität bei Reiseänderungen

      Wir wissen wie wichtig es für Reisende ist, Termine flexibel zu gestalten.

    • Ihre Sicherheit

      Unsere Mitarbeiter begleiten Sie während Ihrer Reise und stehen Ihnen immer zur Seite.

    • Qualitätsgarantie

      Qualität steht bei uns an oberster Stelle und das garantieren wir unsere Kunden.

    • Kostenloser Rückrufservice

      Schicken Sie uns einfach Telefonnummer und Wunschzeit, wir rufen Sie zurück. Vergessen Sie teure Hotlines und Warteschleifen – wir sind 24 Stunden lang, 7 Tage die Woche für Sie da

    • Nachhaltigkeit

      Wir setzen uns für Nachhaltigkeit in Sachen Umwelt und Kultur bei unseren Reiseveranstaltungen ein.

    • Sichere Online-Zahlung

      Sicherheit bei Online-Zahlung durch Verisign Secure

    • Sicherheit bei Online-Zahlung durch „Verisign Secure“ von Macafee

      Unsere Webseite wird durch Macafee geschützt